Aktuelles





Tag der Ausbildung 2017

Freitag, 15. September 2017

13:00h bis 16:00h Tag der Ausbildung 2017
mehr...

Kirmes-Zauber in Bad Münstereifel

„Sommerzeit ist Kirmeszeit“, das wissen auch die Macher vom Bad Münstereifeler City Outlet. Daher laden sie pünktlich zum Beginn der Sommerferien zum großen Karussell- und Jahrmarktsvergnügen in die idyllische Kurstadt. „Unser City Outlet ist aber immer für Überraschungen bekannt“, so Geschäftsführer Lars Wenninga. „Und nun nehmen wir unsere Besucher mit auf eine Zeitreise und holen auch historische Kirmesattraktionen nach Bad Münstereifel.“


mehr...

Neue E-Ladesäule von e-regio am Sittardweg

Der regionale Energieversorger e-regio aus Euskirchen installierte nun seine erste „E-Tanke“ in Bad Münstereifel. Diese steht im Bereich des öffentlichen Kurzzeitparkplatzes am Sittardweg. An der Säule können zwei Fahrzeuge mit bis zu je 22 kW geladen werden. e-regio-Kunden tanken kostenfrei.
Ladenetz weiter verdichten
Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian freut sich über die erste Stromtankstelle von e-regio in Bad Münstereifel: „Ein gutes Ladenetz ist die Voraussetzung für den Erfolg der E-Mobilität und der zentrale Standort mit seiner Nähe zu Schulen, der Heinz-Gerlach-Halle, dem Schwimmbad sowie Einkaufsmöglichkeiten und dem City-Outlet bietet sich für einen ‚Ladestopp‘ geradezu an – für Bad Münstereifeler aber auch für die Besucher unserer Stadt.“
e-regio-Geschäftsführer Christian Metze möchte den Ausbau des E-Ladenetzes weiter vorantreiben: „Gerade in ländlicheren Regionen, wo die meisten Familien ein zweites Auto haben, das nur kurze Strecken zurücklegt, wird E-Mobilität zu einer echten Alternative. Deshalb wollen wir in jeder der 18 Kommunen unseres Versorgungsgebietes Ladesäulen aufstellen.“


mehr...

Benefizkonzert zu Gunsten Upendo Tansania e.V.

Mit Lilo Langen hat Bad Münstereifel eine unermüdliche Kämpferin, die sich um die Belange der Menschen in Tansania küm-mert. Sie hilft, bereits seit 10 Jahren durch die Förderung des Brunnenbaus und aktuell durch den Bau einer Krankenstation, die große Not und Armut in der Region Maji ya Chai zu verringern. Frau Langen ist immer wieder auf der Suche nach Unterstützern ihrer Hilfsaktion. Mit dem Marienheim und hier insbesondere der Heimleiterin, Frau Dörthe Burmeister, hat sie jemanden gefunden, der wie Frau Burmeister sagt, „froh ist, dass sie eine Bad Münstereifeler Organisation unterstützen kann.“

mehr...

Präsentation d. Baugebietes „An der Hardtburg“ in Kirspenich

Die Firma F&S Concept hat mit den Arbeiten im Baugebiet „An der Hardtburg“ begonnen. Derzeit werden die Erschließungsmaßnahmen vorgenommen.
„Die Baugrundstücke im ersten Bauabschnitt sind schon zu 90 % verkauft, sodass bereits jetzt mit dem Grundstücksverkauf des zweiten Bauabschnitts begonnen wurde“, so Georg Schmiedel beim Pressetermin zur Präsentation des Bauge-bietes „An der Hardtburg“.
Die Stadt Bad Münstereifel hat die Flächen dieses Baugebietes schon seit Jahren im Flächennutzungsplan als Wohnbauflächen vorgesehen. Viele Bemühungen, dies zusammen mit Investoren zu realisieren, hatten bisher nicht gefruchtet. Erst mit den Investoren Jörg Frühauf und Georg Schmiedel konnte diese Entwicklungs-maßnahme zum Erfolg geführt werden. Auf einer Gesamtfläche von 60.000 m² werden nun Baugrundstücke für den Fami-lienhausbau bereitgestellt.
Den Neubürgern wird eine gute Infra-struktur geboten.
„Im Doppelort Arloff/Kirspenich können die Kinder den Kindergarten und die Grund-schule besuchen“, so Bürgermeisterin Sa-bine Preiser-Marian. Ebenso bietet der Ort eine gute Infrastruktur mit Lebensmittelladen, Bäckerei, Eisdiele, Arzt und Apotheke sowie weitere Einkaufsmöglichkeiten. Durch den Haltepunkt in Arloff verbindet der Regionalverkehr der Bahn, zusätzlich zum Busverkehr, den Doppelort mit den Städten Bad Münstereifel, Euskirchen, Bonn und Köln.


mehr...



Weitere Meldungen


Große Hüpfburg – völlig kostenlos
Die Gleichstellungsbeauftragte informiert
Girls’Day 2017 in Bad Münstereifel
Information für die Bevölkerung
Die Gleichstellungsbeauftragte informiert
Sondermüllaktion
1.öffentliche E-Ladesäule in Bad Münstereifel
Festnahme zweier mutmaßlicher Mitglieder
Girls’Day in Bad Münstereifel
25-jähriges Bestehen der Jugendfeuerwehr


Archiv mit älteren Meldungen

 Druckansicht